Schwingtore, die bewährte Technik für preisbewusste Kunden.

Seit Jahrzehnten nahezu unverändert bieten Schwingtore eine preiswerte Alternative zu Sektionaltoren. Die Tore sind zusammen mit der Bodenschiene voll verzinkt und deshalb langfristig gegen Korrosion geschützt. Ein Mehrfachfedersystem verhindert Unfälle bei Federbruch. Die Scherkanten sind weitgehend durch Kunststoffkanten und Abdeckungen entschärft. Zwei Drehfallenverriegelungen schließen das Tor sicherer gegen gewaltsames Aufbrechen. Die seitlichen Hebelarme reduzieren im Vergleich zum Sektionaltor die Durchfahrbreite um insgesamt 12 cm.

Soll das neue Tor elektrisch betrieben werden? In Verbindung mit der Tor-Renovierung bieten wir Ihnen einen elektrischen Torantrieb besonders günstig zum garantierten Festpreis an (Schwingtor-Komplett-Renovierung mit elektrischen Torantrieb).

Schwingtor-Komplett-Renovierung

Alle Arbeiten und Leistungen, die bei einem Toraustausch anfallen, hier als Komplett-Angebot (Für alle Garagentore für 1 PKW).

Wir bieten Ihnen Schwingtore passend für Ihre Garage im Renovierungspaket in 18 verschiedenen Größen zum Festpreis an. Außerdem erhalten sie beide lieferbaren Varianten (ins Blech geprägten Kantungen, Sicken genannt, in senkrechter oder in waagerechter Ausführung) zum gleichen Preis.

  • Aufmaß durch den Profi
    Ausbau und Entsorgung des alten Tores und des anfallenden Schutts.
    Ausbau der Bodenschiene
  • HÖRMANN oder NOVOFERM Garagen-Schwingtor, passend für alle Einzelgaragen, Torblatt weiß. Dekor: "Sicke" senkrecht oder waagrecht
  • Montage und Einrichtung komplett
  • Abdichten der senkrechten Fugen bzw. Verputzen der Laibung seitlich und oben. Einbetonieren der verzinkten Bodenschiene mit vergüteten und Glasfaser bewehrten Beton
  • Inklusive aller An- und Abfahrten.
  • Alle Arbeiten werden durch Mitarbeiter von Scholz Torantriebe ausgeführt und nicht von Subunternehmen.

Preis 1190 .- € inkl. MwSt.
Bei Bestellung ab zwei Tore nur 1150.- € inkl. Mwst pro Tor

Schwingtor-Komplett-Renovierung mit elektrischen Torantrieb

Alle Arbeiten und Leistungen, die bei einem Toraustausch anfallen, hier als Komplett-Angebot (Für alle Garagentore für 1 PKW).

Wir bieten Ihnen Schwingtore passend für Ihre Garage im Renovierungspaket in 18 verschiedenen Größen zum Festpreis an. Außerdem erhalten sie beide lieferbaren Varianten (ins Blech geprägten Kantungen, Sicken genannt, in senkrechter oder in waagerechter Ausführung) zum gleichen Preis.

  • Aufmaß durch den Profi
    Ausbau und Entsorgung des alten Tores und des anfallenden Schutts.
    Ausbau der Bodenschiene
  • HÖRMANN oder NOVOFERM Garagen-Schwingtor, passend für alle Einzelgaragen, Torblatt weiß. Dekor: "Sicke" senkrecht oder waagrecht
  • Montage und Einrichtung komplett
  • Abdichten der senkrechten Fugen bzw. Verputzen der Laibung seitlich und oben. Einbetonieren der verzinkten Bodenschiene.
      Torantrieb MARANTEC Comfort 360 für Einzelgaragen
    • mit umfangreicher Menuesteuerung, Display
    • Starre Schiene mit fast geräuschlosem Riemenantrieb
    • Referenzpunkttechnik
    • Selbstüberwachende Kraftbegrenzung
    • Funkhandsender 868 Mhz
    • Notentriegelung innen
    • Notentriegelungsschloss außen für Stromausfall
    • Tastschalter innen neben dem Tor, Kabel, Rohr, Schellen
    • Steckdose, Kabel, Rohr, Schellen
    • Montage und Inbetriebnahme
    • alle anfallenden Nebenarbeiten, wie z.B. Abhängen des Geräts
  • Inklusive aller An- und Abfahrten.
  • Alle Arbeiten werden durch Mitarbeiter von Scholz Torantriebe ausgeführt und nicht von Subunternehmen.

Preis 1510 .- € inkl. MwSt.

×

MARANTEC Comfort 260 /360

Referenzpunkttechnik

Durch seine Referenzpunkttechnik wird das Tor exakter als mit herkömmlichen Techniken in die Endlagen gefahren. Eine Maßnahme, die zur Geräuschminimierung entscheidend beiträgt.

Das System arbeitet berührungslos und ohne mechanischen Verschleiß.

×

MARANTEC Comfort 260 /360

Selbstüberwachende Kraftbegrenzung

Die Selbstüberwachende Kraftbegrenzung lernt, wie viel Kraft an jedem Punkt der Torlaufbahn erforderlich ist um das Tor zu bewegen. So kann das Antriebssystem beim Auftreffen auf ein Hindernis entscheidend schneller reagieren als herkömmlich gesteuerte Antriebe.